"Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein."
Philip Rosenthal

Bei Heringer Consulting trifft Expertise auf Menschen. In der Zusammenarbeit unterscheiden wir nicht zwischen unserem Team und unseren Kunden. Wir arbeiten immer professionell, wertschätzend und auf Augenhöhe. Das heißt für uns Erfolg. Und der gibt uns wie Ihnen Recht.

BI, CLOUD & SQL SERVER
Automatische Migration von mehr als 400 vorhandenen Datenbanken

Automatische Migration von mehr als 400 vorhandenen Datenbanken in eine Microsoft SQL Server High Availability & Disaster Recovery (HADR) Umgebung mit 24 Servern

  • Aufbau einer primären Standarddatenbank zur Konfiguration, Überwachung und Administration aller neuen SQL Server
  • Bereitstellung von Operatoren, von SQL-Agentjobs, von Mailkonfigurationen und von Standardprozeduren/Funktionen
  • Automatische Anlage von Linked-Servern unter zwei HA-Serverpaaren
  • Tägliche automatische Verteilung der Datenbank zur Reinitialisierung der primären Standarddatenbank
  • Bereitstellung einer täglichen Zusammenfassung aller überwachten SQL Server via E- Mail (Daily Report) für die SQL-Administratoren
  • Erfassung aktueller Serverinformationen inkl. Vorschläge zur Optimierung auf Basis von Microsoft Best Practices
  • Prüfung, ob SQL-Login „sa“ deaktiviert wurde
  • Automatische Vorschläge zur Definition der TempDB-Konfiguration, zur Einstellung von MAXDOP und der RAM-Zuweisung
  • Überprüfung der Standardpfade für Datenbanken, Logs und Backups
  • Überprüfung ob Standardeinstellung für Cost Threshold for Parallelism eingestellt ist
  • T-SQL-Skriptbasierte Programmierung zur Übernahme einer Datenbank in eine High Availability Lösung (vollautomatisiert basierend auf eine vorbereitete SQL-Tabelle mit Quell- und Zielinformationen)
  • Backup der vorhandenen Datenbank (Vollbackup + LogBackup)
  • Restore auf einem der neuen High Availability (HA)-Knoten
  • Automatische skriptbasierte Vorbereitung des zweiten HA-Knotens
  • Restore der Datenbank auf dem zweiten HA-Knoten
  • Konfiguration/Anlage der benötigten Listener, der Endpunkte, der EventSessions und der AvailabilityGroup
  • Aufbau der eigentlichen synchronisierten HA-Lösung pro Datenbank
  • Erstmalige Übernahme von SQL-Logins auf den neuen entsprechenden Servern
  • Lösung zur dauerhaften Synchronisierung der Logins zwischen zwei Serverpaaren

17.12.2019

Weitere Projekte zu SQL ServerSQL Server DatenbankadministrationSQL Server DatenbankentwicklungTransact-SQL (T-SQL)